Elke Heinze

Mein Name ist Elke Heinze.

Ich bin für den Bildungsbereich Mathematik und Naturwissenschaften sowie für unser Öko-Projekt Ansprechpartnerin und Fachkraft.

Dagmar Gohla

Mein Name ist Dagmar Gohla und mein Spezialgebiet innerhalb der Bildungsbereiche ist Sprache, Kommunikation und Schriftkultur. Im Jahr vor der Einschulung führe ich die kompensatorische Sprachförderung durch. Gleichzeitig bin ich Fachkraft für Sprache und Integration und bemühe mich hier besonders um Kinder mit erhöhtem Sprachbedarf. Als Praxisanleiterin ist es meine Aufgabe Praktikanten fachlich anzuleiten.
Ebenfalls verantwortlich bin ich für die sanfte Eingewöhnungsphase und begleite hier Eltern und Kinder.

Anke Weigelt

Mein Name ist Anke Weigelt. Ich arbeite seit dem 01. Dezember 2009 im Öko-Kinderhaus Bummi und betreue die 3 bis 6-jährigen Kinder. Weiterhin bin ich für die Kooperation Kita und Schule sowie für den Zuckertütenclub verantwortlich.

Ich bin ausgebildete Erzieherin, Diplom-Heilpädagogin und Ergotherapeutin. Meine Fachgebiete sind Natur und Umwelt, Musik, Tanz, Bewegung und Theater.

Stefanie Terpe

Mein Name ist Stefanie Terpe. Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und seit dem 01. August 2010 im Öko-Kinderhaus Bummi tätig. Täglich warten die Kinder der Krabbelmäusegruppe auf mich. Meine Stärken liegen im Bereich Sport und Experimentieren. Von September 2015 bis September 2016 absolvierte ich eine Weiterbildung zur Frühkindpädagogin, die ich erfolgreich bestand.

Anett Bergmann

Mein Name ist Anett Bergmann.
Ich bin seit dem 01. September 2010 im Öko-Kinderhaus Bummi als Erzieherin tätig. Zur Zeit betreue ich unsere Kleinsten in der Kuschelbärchengruppe (0 bis 2-Jährigen).

Cornelia Rentsch

Mein Name ist Cornelia Rentsch.

Ich habe meine Ausbildung zur Erzieherin im Öko-Kinderhaus Bummi absolviert und wurde zum 01. November 2012 eingestellt. Ich bin Erzieherin in der Krabbelmäusegruppe unserer Kita. Die Arbeit mit den Kindern bereitet mir große Freude, insbesondere weil ich meinen Beitrag zur Entwicklung einer eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeit leisten und die Kinder ein Stück auf ihrem Weg begleiten kann.

Janette Buhr

Mein Name ist Janette Buhr.

Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin, mit der Spezialisierung zur Erlebnispädagogin und Fachkraft für den Bildungsbereich Soziales Leben. Seit Juli 2013 bin ich ein festes Teammitglied. Ich bin Gruppenerzieherin bei den Vorschulkindern der "Grashüpfergruppe". Im August 2015 übernahm ich zusätzlich die Gruppenleiterfunktion der Hortgruppe die "Schlauen Füchse".

Mir ist es wichtig mit den Kindern in den Dialog zu gehen und das Miteinander in der Gemeinschaftseinrichtung gemeinsam zu gestalten. Ein demokratisches Miteinander ist mir sehr wichtig, das heißt, Bedürfnisse zu erkennen, mit Kindern reden, sie in geeigneten Beteiligungsformen mitbestimmen lassen und ihre Emtscheidungen zu verhandeln beziehungsweise zu akzeptieren. Ich möchte den Kindern einen sicheren, wohlfühlenden Raum bieten, in dem sie Struktur, Orientierung und Verlässlichkeit erfahren.

Anne Fabricius

Mein Name ist Anne Fabricius. Ich bin ausgebildete Heilerziehungspflegerin und staatlich anerkannte Heilpädagogin. Zusätzlich nahm ich am Brückenkurs zur "Qualifizierung von Heilerziehungspflegern zu Erziehern für das Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung" teil. Berufliche Erfahrung sammelte ich bereits in der Betreuung minderjähriger Mütter und deren Kinder, während der Einzelbetreuung eines Vorschulkindes und der Gruppenleitung von 3-6 jährigen Kindern. Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, sie durch spannende, herausfordernde Materialien zum selbständigen Handeln anregen, ihre Themen erkennen und aufgreifen, sie in ihrem Sein akzeptieren und annehmen und sie durch bestmögliche Rahmenbedingungen in einer warmherzigen und entdeckungsreichen Umgebung in ihrer Auseinandersetzung mit sich selbst und der Gruppe unterstützen - das ist mir in meiner Arbeit als Erzieherin wichtig.

Den Platz, an dem mir die Umsetzung möglich ist, habe ich im Öko-Kinderhaus Bummi gefunden. Von dem Konzept, in Verbindung mit der offenen Arbeit und dem Naturgedanken, fühle  ich mich angesprochen. Seit dem 01. Oktober 2014 gehöre ich zum Team und habe meinen Einsatz in der Krabbelmäusegruppe bei den 2-3 jährigen. 
Aktuell befinde ich mich im Beschäftigungsverbot, da ich mich einem privaten Projekt widme - ich bin schwanger :-)

Sandra Kirschner

Mein Name ist Sandra Kirschner.

Ich habe meine Ausbildung zur Erzieherin im Öko-Kinderhaus Bummi absolviert und freue mich, dass ich seit dem 01. Juni 2015 zum Team gehöre. Jedes Kind ist einzigartig und braucht sein eigenes Tempo, um sich positiv zu entwickeln. Kinder liebevoll zu betreuen und sie ihrer Entwicklung entsprechend zu fördern, dass ist meine Herzensangelegenheit. Jeden Tag stelle ich mich gern dieser Herausforderung und entdecke gemeinsam mit den Kindern unsere Natur- und Garten-Landschaft.